CHRISTIAN HISS

Was verstehst Du unter nachhaltigem Wirtschaften?

Ein Wirtschaften das die Zukunft offen lässt, das heißt in der Gegenwart nur so viel an Ressourcen verbrauchen wie aus der natürlicher, geistiger und technischer Regenerationskraft wieder beschafft werden kann.

Was ist das wichtigste menschliche Bedürfnis, das in der Wirtschaft Berücksichtigung finden sollte?

Das Recht auf Nahrung.

Gibt es aus Deiner Sicht schon positive Beispiele?

Der ökologische Landbau, der die Regenerationskraft der Natur als ökonomisches Grundprinzip hat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s