ÜBER / ABOUT

INITIATIVE

NACHHALTIGE

WIRTSCHAFTS-

KOMPETENZ

Die Initiative Nachhaltige Wirtschaftskompetenz ist ein eingetragener Verein, der es sich zur Aufgabe macht, zivilgesellschaftliche und wirtschaftliche Interessen zusammenzuführen und praktikable Lösungen für eine nachhaltige Wirtschaftsordnung zu finden.

Die Gründerinnen und Gründer der Initiative fanden sich in der Parteiarbeit bei Bündnis90/Die Grünen in Frankfurt am Main. Frankfurt ist die Stadt, in der die Wirtschaft pulsiert – und gleichsam ist sie die Stadt großer Philosophen und Soziologen, die unser heutiges Verständnis von einer lebenswerten Welt geprägt haben.

In einer Analyse verschiedener Studien haben wir festgestellt, dass es unter Bürgerinnen und Bürgern einen Trend zur Relokalisierung und zur Reindividualisierung gibt: Menschen möchten sich immer weniger Vereinen, Kirchen, Parteien und ähnlichen Organisationen anschließen – gleichzeitig vertrauen wir dem, was uns näher ist, mehr, als Großem, Abstraktem. Dem gegenüber steht ein gegenläufiger Trend in der Wirtschaft: Hier wird über Globalisierung und Freihandelsabkommen gesprochen; über Übernahmen, Fusionen und Skalierungseffekte und Boni – in Logiken, die für Bürger*innen kaum mehr nachvollziehbar sind.

Nach unserer Auffassung gehören Mensch und Wirtschaft zusammen. Die Wirtschaft ist für den Menschen da und darum muss sich die Wirtschaft dem Menschen verständlich machen und das Bedürfnis eines Menschen muss im wirtschaftlichen Handeln eine ebenso große Berücksichtigung finden, wie die Gewinnerzielung eines Unternehmens.

Wir teilen die Einschätzung Alfred Herrhausens, dem ehemaligen Vorstandssprecher der Deutschen Bank AG:

„An dem Tag, an dem die Manager vergessen, dass eine Unternehmung nicht weiter bestehen kann, wenn die Gesellschaft ihre Nützlichkeit nicht mehr empfindet oder ihr Gebaren als unmoralisch betrachtet, wird die Unternehmung zu sterben beginnen.“

Die Initiative Nachhaltige Wirtschaftskompetenz glaubt an ein nachhaltig ausgelegtes Wirtschaftssystem. In Veranstaltungen und Veröffentlichung befassen wir uns mit dem WIE.

 

VORSTAND

Der Vereinsvorstand besteht aus

Marina Ploghaus, Frankfurt – Vorsitzende

Caroline Krohn, Braunfels – stellvertretende Vorsitzende

Michael Fleischhut, Frankfurt – Schatzmeister